MoFi 2018

Die totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018 soll mit über 100 min Dauer die längste des 21. Jahrhunderts gewesen sein. Da der Mond beim Aufgang schon vollständig im Schatten der Erde verschwunden ist, kann man nur eine rötlich leuchtende Scheibe sehen, die medienwirksam als Blutmond bezeichnet wird, siehe Bild rechts.
Hier mehr dazu … Weiterlesen

Advertisements

Mond bei den Fischen

totale MoFi
am 28. September 2015

Colonia-053MF

MoFi steht hier nicht für ,,Mond bei den Fischen“ – passt aber auch 😉 – sondern Mondfinsternis.
Am 28. September konnten Frühaufsteher zwischen 1/2 5 und 1/2 6 Uhr eine totale Mondfinsternis am Westsüdwest-Himmel im Sternbild der Fische beobachten.
Das galt zum Glück nicht nur für Deutschland, sondern auch in ganz Mitteleuropa – und speziell auch für Urlauber, die im Süden am Mittelmeer bei den Fischen tagsüber am Meer und nachts (mitunter) am Himmel unterwegs waren 😉

Aufnahmeort: Colónia de Sant Jordi 39,3193929 s. Br., 2,9971245 ö. L., am 28.09.2015, 05:12:12

aufgenommen mit Sony A57, Telezoom Tamron SP 70 – 300 mm (Di) in Nachtkombi-Einstellung mit  300 (450) mm, F5,6, 1/4 s, ISO6400