ein Tag im Juni 1953

Leipzig, 17. Juni vor 65 Jahren

Im Nachlass meines Vaters habe ich einen Agfa Schwarz/Weiß-Rollfilm mit der Nummer 41 und interessanten Leipziger Negativen gefunden. Weil mein Vater  jedes Bild einzeln in einem Filmbuch eingetragen hat, wird schnell klar, dass da auch fünf Bilder vom 17. Juni 1953 mit dabei sind. Was auf diesen Bildern zu sehen ist und warum hier nebenstehend ein SED-Parteiabzeichen abgelegt worden ist, davon soll dieser Beitrag handeln. Weiterlesen

Advertisements

blaue Schilder in der Stadt

BKN1Auch in der Leipziger Innenstadt gibt es noch ein paar der kleinen blau-emaillierten Blechschilder mit den Brandkataster-Nummern (BKN) an den Hauseingängen älterer Gebäude. Ich habe jetzt im Juli 2016 insgesamt nur noch 14 solcher BKN-Schilder in der Stadt entdecken können. Wo sind all diese Schilder geblieben?
Die Leipziger Innenstadt war und ist einer der dynamischsten Bauorte der Stadt. Da wurde und wird häufig an- und umgebaut oder abgerissen. Und oft blieben da die kleinen blauen Schilder auf der Strecke.
BKN2Was es mit diesen BKN-Schildern auf sich hat und wo man sie heute noch finden kann, damit beschäftigt sich dieser Beitrag.
Weiterlesen

Leipzig, Überflieger (2)

Ein weiteres Leipzig-Bild vom Streckenflug mit der Ju52 vom 21. September 2011 von Dresden nach Leipzig. Diesmal der Blick  nach Norden zum Hauptbahnhof in Richtung Mockau, rechts die Leipziger Ostvorstadt im Abendsonnenschein.

Blick auf Leipzig (Norden), September 2011

Blick auf Leipzig (Norden), September 2011

Gut zu erkennender grüne Innenstadt-Ring mit dem City-Hochhaus (gebaut in den Jahren 1968 bis 1973) und dem Leipziger Gewandhaus (gebaut in den Jahren von 1977 bis 1981).

Darunter der Roßplatz und rechts davon die Ringbebauung aus den 50er Jahren.

Schräg nach rechts unten verläuft die Karl-Liebknecht-Straße.

Links an der Flügelspitze kann man die Baustellenkräne der entstehenden ,,Höfe am Brühl“ erkennen.

aufgenommen mit Sony DSC-H5 mit Carl Zeiss Vario Tessar, F5,6, 1/500 s, ISO 125

Leipzig, Überflieger (1)

Am 21. September 2011 haben wir bei einem Streckenflug von Dresden nach Leipzig  gegen 16:30 Uhr die Leipziger Innenstadt bei Ideal-Flugwetter mit der Ju52 in Richtung Schkeuditz überflogen.

Blick auf Leipzig, September 2011

Blick auf Leipzig, September 2011

In Bildmitte der Leipziger Hauptbahnhof mit dem Bahnhofs-Umfeld, der Brandenburger und der Hermann-Liebmann-Brücke zwischen (rechts) Neustadt / Volkmarsdorf und links Schönefeld.
Unten im Bild die charakteristische Kuppel vom Gondwanaland des Leipziger Zoos, rechts davon das grüne Leipziger Rosenthal.

aufgenommen mit Sony DSC-H5 mit Carl Zeiss Vario Tessar, F5,6, 1/320 s, ISO 125