Gasrohre an der Zimmerdecke?! – Ausbau-Geschichte 1986

[Ein Teil dieses Beitrags ist im Neustädter Markt Journal, Heft Nr. 22, im Juni 1993 erschienen]

… über 23 Meter Gasrohr in der Wohnung

1986_Nst.18_GasrohreMit Hammer, Meißel und Bügelsäge haben wir im Frühjahr 1986, teilweise unter großen Mühen, altes rostiges Gasrohr von den Zimmerdecken unserer Ausbauwohnung in der Neustädter Straße Nr. 18 entfernt.  Die alten Rohrstücke führten jeweils vom Wohnungsflur bis zur Zimmermitte, offenbar frühere Gasbeleuchtungs-Anschlüsse. Die Rohre aneinandergereiht kamen wir schließlich auf eine stattliche Länge von etwa 23 Meter Gasrohr-Schrott.

Wann dieses Gasrohr eingebaut wurde, lässt sich heute nicht genau feststellen, vermutlich zu Beginn dieses Jahrhunderts. Weiterlesen

Werbeanzeigen