MoFi 2018

Die totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018 soll mit über 100 min Dauer die längste des 21. Jahrhunderts gewesen sein. Da der Mond beim Aufgang schon vollständig im Schatten der Erde verschwunden ist, kann man nur eine rötlich leuchtende Scheibe sehen, die medienwirksam als Blutmond bezeichnet wird, siehe Bild rechts.
Hier mehr dazu … Weiterlesen

Advertisements

Nachtwolken über LE

Am 7. Juli 2018, spät abends nach viertel Zwölf, waren am sonst mehr kümmerlichen Leipziger Sternenhimmel beim Blick nach Norden ein paar eigenartige leuchtende Wolkengebilde zu sehen, siehe Bildausschnitt rechts.
Das könnten sogenannte ,,leuchtende Nachtwolken“ (NLC – Noticlucent Clouds) gewesen sein und was man sonst noch so auf dem vollständigen Bild erkennen kann … Weiterlesen