Leipziger Straßenbahn-Jubiläum 1996

In meinem analogen Filmarchiv habe ich kürzlich ein interessantes Bild mit vielen alten Straßenbahnen entdeckt. Ich habe das Bild am Sonnabend, den 8. Juni 1996 an der Haltestelle Goerdelerring aufgenommen. Es stammt von einer historischen Straßenbahn-Parade anläßlich des 100jährigen Jubiläums der Leipziger elektrischen Straßenbahn.
Auf dem Bild kann man viele sehr gut erhaltene / restaurierte alte und neuere Straßenbahnen sehen –  es gab ein großes Getümmel an Schaulustigen, die sich das damals nicht entgehen lassen wollten.

Im Hintergrund ist noch die große Fußgängerbrücke (das Leipziger „blaue Wunder“) zu sehen, die im Jahr 1973 gebaut und im Juli 2004 abgerissen wurde. Beim genauen Betrachten kann man noch viele historische Details erkennen – eine fotografische Fundgrube.

Übrigens hat meine Großtante Margarethe die Fahrt der ersten elektrischen Straßenbahnen in Leipzig am 17. April 1896 persönlich als Kind in Gohlis erlebt und später aufgeschrieben:
,,… [im Jahr 1896] hatten wir ein aufregendes Erlebnis. Die erste Straßenbahn ohne Pferde sollte am frühen Morgen durch die nahe Hauptstraße fahren. In aller Frühe standen wir mit auf, um das Wunder mit zu erleben. Groß war die Aufregung als wirklich die Bahn ohne Bespannung vorüber fuhr, wir konnten es kaum erwarten bis wir auf die Straße durften, um das große Wunder in der Nähe zu sehen.“
Anmerkung: Die neue elektrische Strecke führte in Gohlis durch die nahe gelegene Lange [heute Eisenacher] Straße – dort lagen die Gleise der neuen ,,Roten“ elektrischen Linie. Oben am Bildrand auf der Halleschen Straße [heute Georg-Schumann-Straße] lagen die Gleise der ,,Blauen“ Pferdebahn-Linie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s