Denkmalsblick mit Farbenrausch

LE_BiBö16-21dZur diesjährigen Bierbörse (vom 27.-29. Mai 2016) am Völkerschlachtdenkmal in Leipzig gab es auch wieder ein Riesenrad und das sorgte neben dem obligatorischen Bierrausch zu fortgeschrittener Stunde auch zu einem tollen Farbenrausch und es gab nebenbei bemerkt auch musikalische Räusche, oder wie sagt man da ….

Aber der Reihe nach.
1. Farbenrausch

Das Manfrotto 190ProB/ 486RC2 auf einen erhöhten Standort aufgebaut, die Sony A57 mit Tamron 70-300 mm Zoom ausgerichtet und 2 s Selbstauslöser vorgewählt – los gehts:

2. Bierrausch

Die Braubranche bietet neue Craftbiere, z.B. aus der Erzgebirgsbrauerei Zwönitz. Auch das Grimberger Kirschbier aus Belgien ist sehr süffig und dann gibt’s natürlich auch noch Guinness und Brown Ale aus Irland (zum Drumherum mehr im 3. Punkt).

3. musikalischer Rausch
Zu späterer Stunde spielte auf der West-Bühne die KRAUSE-Band, früher bei STERN MEISSEN, KARUSSELL, MORGEN­TAU und BERLUC aktiv, jetzt professionell mit Genesis, R.E.M, Killers unterwegs – ,,Gebt alles!!!“
Und zwischen Strongbow und Guinness der Irische Barde Ronan Drury mit irischer Folklore, Simon & Garfunkel usw. usf.

Advertisements

2 Gedanken zu “Denkmalsblick mit Farbenrausch

    • … habe mit 1/50 s angefangen, dann 1/3 s probiert und bei 1 s Belichtungszeit die interessantesten Farbeffekte erzielen können – bei der Scharfeinstellung habe ich mich nicht auf das AF der Kamera verlassen, sondern MF eingestellt und über Ausschnittvergrößerung auf Sicht scharf gestellt

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s