Märzenschnee 2016

Über Nacht vom 29. Februar auf den 1. März hat es in Leipzig geschneit.
Hier am Botanischen Garten im Südosten der Stadt sind fast 10 cm nasser Neuschnee gefallen.

Maerzenschnee-16
Da haben die ersten zarten Elfen-Krokusse (Crocus tommasinianus) wie man sieht einen schweren Stand – aber, wie heißt es in einer alten Bauernregel:
,,Märzenschnee und Jungfernpracht halten oft nur eine Nacht.“

aufgenommen mit
Sony A57 und Objektiv Tamron 17-50 Di II SP: F 7,1, 1/250 s, 30 (45) mm, ISO200

Bilder-Galerie:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s